Erholungspark

Der Natur auf der Spur

Ein lang gehegter Traum ging in Erfüllung. Der Naturpark rückt Naturschönheiten in Griffnähe. Das mächtige Wannenhorn spiegelt sich im kleinen See. Wunderschöne Spazierwege laden zum Genuss der Natur ein.

Bereits vor 30 Jahren war die Rede von einer Parklandschaft in Bellwald, die Natur, See, Erholung und Freizeit miteinander verbinden würde.

Doch vor der Realisierung sollten sich noch etliche Hürden aufbauen. Mit dem Kanton wurde die Umzonung geregelt. Mit dem Forstrevier galt es, den Einfluss auf den Wald so gering wie möglich zu halten. Mit den Naturorganisationen fand man wertvolle Partner bei der Beratung in Umwelt- und Naturschutzfragen. Die Gemeinde organisierte als Bauherrschaft die Finanzierung. Die Planung der Anlage schloss die Vorbereitung ab, bevor mit dem Bau begonnen werden konnte.

Heute präsentiert sich der Natur und Erholungspark als kleines Juwel im Angebot. Er fügt sich sehr gut in die umliegenden Naturwerte ein und ergänzt die bestehenden Biotope im angrenzenden Waldgebiet.

Spazierwege rund um den See und durch den Wald geben Besuchern die Möglichkeit, der Natur sehr nahe zu kommen, seltene Pflanzen zu entdecken und noch seltenere Tiere zu beobachten.

Parkbänke fordern Spaziergänger und Naturentdecker auf, sich Zeit zu nehmen und die Eile des Alltags zu vergessen. Füsse im Wasser baumeln lassen, mit Laufstöcken ausgerüstet zügig ausschreiten, sich im frischen Gras ausstrecken, unter alten Bäumen die vorbeiziehenden Wolken bestaunen – der Natur- und Erholungspark Bellwald bietet all das und noch viel mehr.

Als Teil der Sport- und Freizeitanlagen bildet der durch die Gemeinde Bellwald erstellte Park die ideale Ergänzung zur sportlich aktiven Betätigung.

Suchen & Buchen
Anreise:
Abreise:
Erw.: Kinder:
Zimmer
 
Gutscheine bestellen