Kurtaxenreglement

Header Image Curve

Die Einführung des neuen Kurtaxenreglements basiert auf dem von der Gemeinde genehmigten und vom Kanton homologierten Kurtaxenreglement, das seit dem 01.11.2016 in Kraft ist. Das Kurtaxenreglement ist nicht zu verwechseln mit dem Tourismusförderungsreglement der Gemeinde Bellwald (2 separate Reglemente).

Element 1

Zahlung Eigentümer

Wie zahle ich als Eigentümer zukünftig meine Kurtaxen?

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1

In Zukunft wird die Kurtaxe einmal im Jahr (Ende November, Anfang Dezember) pauschal in Rechnung gestellt. Die Gemeinde Bellwald hat den Auftrag dafür, wie bis anhin, an Bellwald Tourismus übertragen. Mit Zahlung der Jahresrechnung sind alle Kurtaxen abgegolten. Seitens der Gemeinde Bellwald oder Bellwald Tourismus erfolgt kein weiteres Inkasso.

Bitte beachte, dass die Tourismusförderungstaxe weiterhin für Vermietungen fällig wird.

Änderungen

Was ändert sich nun mit der Einführung des neuen Reglements?

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1

Das neue Reglement sieht vor, dass jede Wohnung / jedes Chalet die Kurtaxe anhand einer Pauschale abrechnet, und zwar unabhängig davon, ob du das Objekt «nur» für dich nutzt, ob du es vermietest oder ob du dein Objekt Freunden/Bekannten zur Verfügung stellst. Neu spielt die Grösse des Objekts eine entscheidende Rolle. Entsprechend der Grösse deines Objektes erhältst du nun die entsprechende Anzahl an Gästekarten. Das Reglement sieht drei verschiedene Grössen von Objekten vor:

bis und mit 2,5-Zimmer-Wohnungen = 2 Betten = Faktor 2 CHF 378.-
bis und mit 3,5-Zimmer-Wohnungen = 4 Betten = Faktor 4 CHF 756.-
bis und mit 4,5-Zimmer-Wohnungen und grösser = 5 Betten = Faktor 5 CHF 945.-

Mit der Einführung des neuen Reglements erhältst du nun eine einmalige Rechnung für dein Objekt. Nach Bezahlung dieser Rechnung und Rücksendung des Bestellformulars kannst du die Gästekarten im Tourismusbüro abholen und das gesamte Jahr hindurch von vielen Angeboten und Leistungen profitieren.

Kurtaxe zurückverlangen

Kann der Besitzer Kurtaxe von seinen Gästen/Freunden verlangen?

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1

Bis heute musste/sollte der Gast seine Kurtaxe selber direkt im Tourismusbüro abrechnen. Falls er dies nicht macht, haftet der Eigentümer für die Abrechnung (Art. 21 Tourismusgesetz). Mit der Pauschalisierung bezahlt der Eigentümer die Kurtaxe einmalig jährlich für sein Objekt.

Wenn er das Objekt an Gäste vermietet oder Freunden zur Verfügung stellt, kann er die Kurtaxe von seinen «Mietern» gemäss den unten stehenden Tarifen verlangen. In diesen Fällen kann der Besitzer über die Einnahmen verfügen. Mit dieser Regelung werden die Eigentümer belohnt, die ihre Wohnung vermieten und damit Übernachtungen (warme Betten) in Bellwald generieren.

ErwachseneJug. 6 - 15 JahreKinder bis 6 Jahre 
ZweitwohnungenCHF 3.50CHF 1.75Gratis
GruppenunterkünfteCHF 3.50CHF 1.75Gratis
CampingsCHF 3.50CHF 1.75Gratis
HotelCHF 3.50CHF 1.75Gratis
Kontakt
+41 27 971 16 84
info@bellwald.ch