Downhill

Header Image Curve
12+
Jetzt geschlossen

Öffnungszeiten:

Während der Sommersaison täglich von: 

09.00 - 17.00

 

Schwarzer Trail: 2.3 km, 400 hm
Blauer Trail: 2 km, 400 hm


Ort: Gassen

Der Bikepark im idyllischen Bergdorf Bellwald hat in den letzten Jahren immer mehr Freunde bekommen. Die interessante, flowige Streckenführung mit natürlicher Bodenbeschaffenheit und vielen kleinen und grossen Sprüngen und Gaps ist in der europäischen Freeride- und Downhill-Szene bekannt und sehr beliebt.

Element 1

Mountainbike und Downhill im Bikepark Bellwald

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1

Seit 2006 haben junge Einheimische mit viel Herzblut und Engagement einen Traum verwirklicht. Was zu Beginn als verrückt abgetan und bestenfalls belächelt wurde, generiert heute ein nicht mehr wegzudenkendes Kundensegment, das im Sommer die gesamte Station belebt. Über die Landesgrenzen hinaus hat sich Bellwald mit seinem Bikepark etabliert. Der Traum von damals ist heute ein fester Bestandteil von Bellwald geworden.

Die innovative Stimmung der Pionierarbeit von damals soll heute und auch in Zukunft konsequent weitergeführt werden. So arbeiten heute verschiedene Interessengruppen Hand in Hand, um das bestehende Angebot zu unterhalten, zu optimieren und weiterzuentwickeln. Dies, um den Ansprüchen unserer Biker, aber auch uns selber gerecht zu werden. Aufgebaut und gepflegt vom Oberwalliser Downhillclub GAB wurde die Wartung und Vermarktung mittlerweile von den Sportbahnen Bellwald übernommen, unterstützt von der IG Bikepark Bellwald.

Wie am Anfang können sich auch heute unsere Downhill-Gäste täglich auf eine intensiv gepflegte und sichere Strecke freuen.

Am ersten Wochenende im Oktober wird das Oberwallis wieder gänzlich vom Downhill-Virus befallen! Beim Finallauf zur Rennserie iXS Downhill Cup erwarten wir wieder 350 Rennfahrer, viele Teams und gemütliche Feste unter Freunden. Nach dem Training am Freitag wird das Raceweekend so richtig eingeläutet!

Downhill Impressionen

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1

Die Trails im Bikepark Bellwald

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1

Schwarzer Trail «National»

Es gibt zwei Wörter, um den schwarzen Trail im Bikepark Bellwald am besten zu beschreiben: schnell und flowig. Der Trail ist nicht wegen technisch schwieriger Passagen schwarz ausgeschrieben. Die Schwierigkeit der Strecke liegt vor allem in den anspruchsvollen Traversen und dem hohen Mass an Konzentration, das benötigt wird, um bei der relativ hohen Geschwindigkeit fokussiert zu bleiben.

Die Abfahrt beginnt direkt an der Mittelstation und führt auf 100 Prozent natürlichem Boden durch offene Wiesen und Waldpassagen. Immer wieder trifft der Rider auf interessante Schlüsselstellen wie die «Lucien Combo» durch die Mutschlucht oder den Rockgarden «Todesfall».

Den Namen «National» trägt die Strecke, da die Schweizer Meisterschaften bereits im Jahr nach der Eröffnung im Jahr 2005 darauf ausgetragen wurden. Seither dient der Trail im Oktober als beliebte Rennstrecke für bis zu 400 Downhiller am iXS Downhill Cup. Trotz des über zehnjährigen Bestehens dieser Abfahrt können die Qualität und der Fahrspass durch qualifizierte Unterhaltsarbeiten bis heute gesichert werden.

Wir wünschen allen viel Spass, Mut und Besonnenheit auf dem Klassiker im Bikepark Bellwald.

Höhenmeter: 400 hm
Länge: ca. 2,3 km
Schwierigkeit: mittel - schwer

Blauer Trail «Denis X-Trail»

Der blaue Trail kam mehrere Jahre nach dem schwarzen Trail hinzu. Das Ziel war es, eine zweite, etwas gemütlichere und einfachere Strecke zu bauen. Während der letzten Jahre wurde die Strecke optimiert und natürlich in perfektem Zustand gehalten. Der Bellwalder Boden ist geradezu ideal, um durch die Burns zu fräsen, und der Grip ist meistens grösser als der Mut. Der blaue Trail startet ebenfalls bei der Mittelstation und führt dann direkt in westliche Richtung. Während der Spass auf der «National» proportional zum Speed wächst, macht der «Denis X-Trail» auch mit ganz gemütlichem Fahrstil Spass. Dazu braucht es auch nicht unbedingt ein Downhillbike. Schon ein Allmountainbike reicht, um auf dem natürlichen Boden ohne Schläge und Wurzeln sicher unterwegs zu sein. Anfänger und weniger Geübte können garantiert zuversichtlich und angstfrei an den Start.

Höhenmeter: 400 hm
Länge: ca. 2 km
Schwierigkeit: einfach

Downhill Tarife

Kontakt via Bellwald Sportbahnen AG unter +41 27 971 19 26 oder sportbahnen@bellwald.ch

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1
NormaltarifMit Gästekarte
TageskarteCHF 35.-CHF 25.-
ZweitageskarteCHF 49.-CHF 39.-
Halbtageskarte (Vor- oder Nachmittag)CHF 26.-CHF 19.-
Saisonkarte 
ErwachseneCHF 225.-CHF 149.-
FamilieCHF 349.-CHF 199.-
Halbtageskarte (09.00 - 12.00 / 13.15 - 16.30)
Preisänderungen vorbehalten!

Vermietung Bikes

Kontakt via Sport- und Freizeitanlagen unter +41 79 628 74 18 oder sport@bellwald.ch

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1
Downhill Bike (inkl. Protektorenjacke, Knie- und Schienbeinschoner,
Integralhelm, Brille, Handschuhe, T-Shirt)
1/2 Tag1 Tag2 Tage3 Tage4 Tage5 Tage6 Tage7 Tage
69.–95.–171.–223.–275.–323.–370.–408.–
Protektoren Set
1/2 Tag1 Tag2 Tage3 Tage4 Tage5 Tage6 Tage7 Tage
25.–35.–63.–82.–100.–119.–136.–150.–
Integralhelm
1/2 Tag1 Tag2 Tage3 Tage4 Tage5 Tage6 Tage7 Tage
10.–15.–27.–35.–43.–50.–57.–64.–

Kontakt für Downhill

Weitere Informationen erhältst du direkt bei der Bellwald Sportbahnen AG

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1
Bellwald Sportbahnen AG
+41 27 971 19 26
+41 27 971 29 10
sportbahnen@bellwald.ch

Kontakt für Vermietung

Weitere Informationen erhältst du direkt bei den Sport- und Freizeitanlagen

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1
Sport - & Freizeitanlagen
+41 79 628 74 18
sport@bellwald.ch
Kontakt
+41 27 971 16 84
info@bellwald.ch