Schatzsuche

Header Image Curve
3+
(nicht gesetzt)

Bereit für eine kleine Zeitreise? 

Element 1

Die ca. zwei Kilometer lange Schatzsuche führt euch durch verschiedene Teile Bellwalds. Gestartet wird bei den Sport- und Freizeitanlagen,  von dort führt euch die Reise weiter in das Dorf und wieder zurück zum Ausgangspunkt. 


Entlang der Schatzsuche findet ihr zahlreiche Ablenkungsmöglichkeiten. Wie gut, das die Zeit bei der Schatzsuche nicht gestoppt wird. so bleibt genug Zeit für eine Partie Minigolf in Gassen oder einen kurzen Stopp in Cinema aB im Dorf. Hunger und Durst lassen sich an einem kleinen Kiosk nah dem Ausgangs- und Zielort stillen. 

Informationen

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1

Öffnungszeiten:

Die Strecke ist das ganze Jahr durch begehbar. Achtung: Die "Schatzkiste" befindet im Kiosk der Sport- und Freizeitanlage. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten  -> hier klicken


Sicherheitshinweise und Ausrüstung:

Wanderausrüstung. Sonnenschutz (Creme und Kopfbedeckung). Zwischenverpflegung und Getränke. Bleistift zum Ausfüllen der Schatzkarte


Geheimtipp:

Im Sommer findet jeden Mittwoch eine Dorfführung durch Bellwald statt, auf der man noch mehr über das Leben im alten Dorfkern erfährt. Im Rahmen der der regulären Dorfführungen am Mittwoch können Sie das Ecomuseum auf dem Dorfplatz besichtigen. Wer es zu einem anderen Zeitpunkt besuchen möchte, kann sich den Schlüssel im Tourismusbüro besorgen.


Parking:

Parkmöglichkeiten befinden sich unter der Luftseilbahn Fürgangen-Bellwald auf dem Parkplatz Basper.


Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Zug bis Brig. Dann mit der Matterhorn Gotthard Bahn bis Fürgangen-Bellwald. Anschliessend mit der Seilbahn bis Bellwald.

Kontakt für Schatzsuche

Weitere Informationen erhältst du direkt bei Bellwald Tourismus

Element 1
Zeichenfläche 1 Kopie 2
Element 1
Bellwald Tourismus
Dorf 88
3997 Bellwald
+41 27 971 16 84
+41 27 971 41 54
info@bellwald.ch
Kontakt
3997 Bellwald
+41 27 971 16 84
info@bellwald.ch